Menu

Liebe Buntgelaunte!

Danke, Monique, dass Du uns (D)eine Frage zukommen lassen hast :) Wir nehmen sie direkt mit auf … in unsere #fragunswas-Aktion.

Wie kann ich den Baumwoll-Loopschal am besten bügeln?

Wenn Dein Lieblingsstück aus der Wäsche kommt, ist er wirklich ganz schön zerknittert. Das ist ein kleiner Nachteil einer Naturfaser wie Baumwolle. Doch Du weißt ja, wir vermeiden Plastik so gut es möglich ist und etwas Anderes als Baumwolle würde uns nicht unter die Nähmaschine kommen.

In einem ersten Schritt ziehst Du den Schlauch über Dein Bügelbrett und bügelst zunächst erst einmal drauf los. Achte nur darauf keine zusätzlichen Falten rein zu bügeln. Aber wo die Naht liegt und ob alles ganz gerade ist, spielt in diesem Schritt noch keine Rolle. Du musst erstmal “Grund rein bekommen”.

Nun kommt Schritt 2: In diesem Arbeitsschritt solltest Du darauf achten, dass zumindest eine Seite/Kante des Loopschals nicht „platt“ gebügelt wird. Dafür suchst Du die genähte Naht und verschiebst an einem Punkt die Stoffbahnen  so, dass diese Naht zum Beispiel rechts liegt. Für Linkshänder ist es besser, die Naht nach links zu legen. Gut festhalten und den gesamten Loopschal kräftig schütteln. Nun sollte auf der gesamten Länge die Naht rechts bzw. links liegen. Wenn es nicht geklappt hat, bitte das Stoffbahn verschieben und Schütteln einfach noch einmal wiederholen – das ist wirklich nicht schwierig. Nun kann die zweite Bügelrunde beginnen. Du bügelst mittig und wenn Dein Bügeleisen sehr breit ist nur Du die Kante, wo sich die Naht befindet, glatt. Etwas bis 5 cm vor die andere Kante des Schals. Dort bügelst Du nämlich nicht mehr. Mit den meisten Bügeleisen ist es sogar möglich, gar keine Kante des Schals zu bügeln, sondern nur den Stoff mittig. Wenn Du genau wie beschrieben vorgehst, fällt Dein Lieblingsstück auch nach dem Waschen noch so schön :)

Bevor Du den Schal dann nach dem Bügeln anziehen kannst, beachte bitte noch unsere Hinweise zum Wickeln der bunten Lieblingsstücke. Diese findest Du hier.

Hast Du auch eine Frage an uns? Dann schreibe uns gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder eine Nachricht auf Facebook!

Möchtest Du sofort davon erfahren, wenn wir wieder eine neue Frage beantworten oder einfach regelmäßig mehr von uns erfahren? Dann werde Leser unserer Bunten Post!

Ja, ich möchte mich zur bunten Post anmelden!

Bunte Grüße aus Deiner Lieblingsmanufaktur,
Anne & Sebastian

Zu den vergangenen Posts der #fragunswas-Serie:
#1 Wer gehört zum Team der Lieblingsmanufaktur oder arbeitet Ihr wirklich “nur” zu zweit?
#2 Wie lange gibt es Euch, die Lieblingsmanufaktur, eigentlich schon?
#3 Erzählt doch mal etwas mehr über Euch! Zu Sebastian / Zu Anne
#4 Wie entstehen die vielen Farbkombinationen?
#5 Welche Materialien verarbeitet Ihr in der Lieblingsmanufaktur?
#6 Wir organisiert Ihr Euch als Lieblingsmanufaktur-Familie?
#7 Kann ich mir auch selbst Stoffe aussuchen und Ihr näht mir ein ganz individuelles Produkt?

#8 Wie pflege ich mein neues Lieblingsstück?
#9 Wie oft gibt es neue Lieblingsstücke?
#10 Mein “gemerktes” Lieblingsstück ist nicht mehr verfügbar
#11 Was hat es mit “Happy Talk” auf sich?
#12 Warum habt Ihr Euch für den Shopnamen “Lieblingsmanufaktur” entschieden?
#13 Wie kann ich den Loopschal aus Baumwolle richtig wickeln?
#14 Was ist Eure Mission/ habt Ihr ein großes Warum?
#15 Wie kann ich ganz einfach meinen Schlüssel am Schlüsselring befestigen?

 

0 Kommentare

Neuen Kommentar abgeben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

  TOP