Menu

🧡 “Wenn es regnet, freue ich mich. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.”💚 Karl Valentin

… aus der Serie: “Briefe an das kleine Glück” …

Mit den “Briefen an das kleine Glück” wollen wir Dich ein Stück durch Deinen Alltag begleiten. Genau wie die bunten Lieblingsstücke auch – sie sind stets an Deiner Seite. Und glücklich wollen wir doch alle sein 🙂 Und daher lassen wir Dich an unseren Gedanken teilhaben – zu Themen querbeet. Also so bunt – wie Du es von uns gewohnt bist. Hauptsache lebensfroh und inspirierend – Wege zum Glück und weniger Stress – für Dich und Deinen Alltag 😉

(An)Kämpfen lohnt sich nicht immer…

Liebes kleines Glück!

An manchen Situationen kann man in dem Moment einfach nichts ändern, hier ein paar Klassiker:

🌧 Das Wetter.
🚌 Der Verkehr.
🤬 Der meckernde Chef.
😖 Die quengelnden Kinder.
😒 Der unaufmerksame Partner.

Gleichzeitig führen diese Geschichten die Top Ten der Gesprächsthemen an, wenn man draußen in der Welt und auch zu Hause einmal die Ohren aufsperrt.

Und welche Möglichkeiten haben wir dann, wenn wir keine Lust mehr auf diese Abwärtsspirale haben, die uns regelmäßig erfasst und uns schlechte Gefühle macht?

😌 Im ersten Schritt steht das Annehmen der Situation.
“Was? Ich soll das auch noch gut finden, was gerade passiert und ich damit doch gar nicht einverstanden bin?!” 🤬
Nein, mit “gut finden” und befürworten hat das Annehmen nichts zu tun.
Es befindet weder gut noch schlecht.
Es ist neutral, was die Situation an sich angeht.

💎 Es geht darum, in dem Moment (!) sein “Ja” zu dem geben, wie es ja eh schon ist. Damit entspannt sich das eigene System (vom Kopf über die Gedanken über die Gefühle bis hin zum Körper) schon einmal und ist nicht gleich wieder im Kampfmodus, in dem wir eh kaum was anständig geregelt bekommen.

Auch hier macht die Übung den Meister 😌

In der Situation selbst: Ein paarmal tief durchatmen und sich selbst sagen: Ich gebe der Situation jetzt mein “Ja” und erkenne sie an wie sie jetzt gerade ist.
Denn dann erst sind wir raus aus dem Kampfmodus ⚔ und können eine Veränderung der Situation nicht nur sehr viel besser ein schätzen sondern auch viel kraftvoller agieren 🌟 als wenn wir zusätzlich zur herausfordernden Situation auch noch das “Nein” dazu am Hals haben.
Also los und ausprobieren, was das mit Dir macht.
Wahrscheinlich Erstaunliches 🤩

🍀 Komm auf die bunte Seite des Glücks! 🍀
Anne & Sebastian 👫
aus der #Lieblingsmanufaktur

PS: Du interessierst Dich für die bunten Lieblingsstücke? Dann bitte hier entlang: Zeigt mir bitte die ganze Vielfalt der bunten Alltagsbegleiter!
PPS: Eine Übersicht aller Briefe an das kleine Glück findest Du hier. 🌪️

0 Comment

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

  TOP