Menu

Jedes Fenster – eine Geschichte

Der Brief an das kleine Glück ist eine Serie der Lieblingsmanufaktur. Genau wie die bunten Lieblingsstücke mit Dir durch Deinen Alltag gehen, wollen auch wir, Sebastian und ich, Dich ein wenig durch Deinen Alltag begleiten. Und daher lassen wir Dich an unseren Gedanken teilhaben – zu Themen querbeet. Also so bunt – wie Du es von uns gewohnt bist. Hauptsache lebensfroh und inspirierend für Dich und Deinen Alltag 😉 Und richten uns dabei immer an das kleine Glück…

Liebes kleines Glück!

 

Als ich vor einigen Tagen mit dem Auto an der Ampel stand, fiel mein Blick auf ein Hochhaus. Und dann war er da, dieser Gedanke:

Hinter jedem einzelnen Fenster lebt ein anderer Mensch.
Mit einer eigenen Geschichte, die ihn formte, mit anderen Ideen, Ansichten, Meinungen, Zielen, usw.

Wer könnte dort leben? Ich dachte ich weiter nach…

Zuerst fielen mir die Älteren ein,
die sich vielleicht einsam fühlen – bei sich daheim.
Doch dann kamen schon die Singles dazu,
Alleinsein und Freiheit genießen – juhu.

Kinder, denen es an nichts fehlt.
Kleine Erdenbürger, wo jede Unterstützung zählt.
Doch ich bin sicher, sie können dennoch glücklich sein,
es gibt immer auch Gründe für Sonnenschein.

Die Frischverliebten, denen kein Tag lang genug,
die Zerstrittenen, sich sehnend nach einem Rückzug.
Die Langzeitverliebten, die wohl ein Geheimnis kennen
und die Anderen, die sich nicht mal mehr beim Namen nennen.

Bürojobber, die schon beim Gedanken
an ihren Schreibtisch  an Langeweile erkranken.
Bauarbeiter, die Regen und Schnee gar nicht mögen,
Lehrer, die lieber nach Bali zögen.

Menschen, die genau überlegen, was sie essen,
und Andere, die lieber mit dem Snack-to-go noch Kräfte im Fitnessstudio messen.
Die, die nur in Gesellschaft Kraft tanken,
und auch die Leisen, die Ruhe brauchen, für ihre Gedanken.

Lange habe ich überlegt, was ist die Moral der Geschichte,
was soll mir das sagen außer “Du magst Gedichte”.
Ich kenne sie noch nicht und werde weiter danach suchen,
für heute werde ich es als Inspiration verbuchen.

Natürlich fielen mir nach und nach noch ganz ganz viele Menschen mit ihren speziellen Eigenheiten & Eigenschaften ein.
Und irgendwie ist es schon toll, wie abwechslungsreich und vielfältig unsere Leben sind.

Für mich haben meine Gedanken dazu geführt, dass ich noch mehr hinsehe, wer mir gegenüber steht und wie diese Person sich wohl gerade fühlen könnte.
Denn nicht jede Unhöflichkeit muss unbedingt etwas mit mir zu tun haben.
Nein, sicher ist die Ursache ganz oft eine andere als wir vermuten…

Was hast Du als erstes gedacht, als Du den Text oben gelesen hast?
Welche Schlüsse ziehst Du für Dich?
Ich bin gespannt und freue mich auf Deinen Kommentar!

 

Was die Welt der bunten Lieblingsstücke damit zu tun hat…

Die bunten Alltagsbegleiter aus der Lieblingsmanufaktur sollen für Dich immer wieder eine kleine Auszeit in Deinem Alltag sein. Sie erinnern Dich daran, für einen kurzen Moment inne zu halten. Wieder Kraft zu sammeln. Kurz an Dich und Deine Wünsche zu denken. Deine Gedanken zu hinterfragen. Dich auf Deinen eignen Weg zurück zu besinnen.

Zeigt mir bitte die ganze Vielfalt der bunten Alltagsbegleiter!

Egal ob Du eines der farbenfrohen Schlüsselbänder zur Hand nimmst, Dich mit einem der bunten Schals im Schaufenster spiegelst oder das buntgelaunte Armband Dein Handgelenk schmückt. Ein Lieblingsstück wahrzunehmen bringt eine Portion Glück und Lebensfreude in Deinen Alltag. Es erinnert Dich, Dich an den kleinen Dingen des Lebens zu erfreuen. Auch daran: Manchmal gibt es noch eine ganz andere Wahrheit. Doch für die musst Du zunächst die Perspektive wechseln 😉

Komm auf die bunte Seite des Glücks!

Anne (& Sebastian)
aus der Lieblingsmanufaktur

PS: Eine Übersicht aller Briefe an das kleine Glück findest Du hier.

0 Comment

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

  TOP