Menu

Der einfachste Weg gegen Widerstände heißt Hingabe.

… aus der Serie: “Briefe an das kleine Glück” …

Mit den “Briefen an das kleine Glück” wollen wir Dich ein Stück durch Deinen Alltag begleiten. Genau wie die bunten Lieblingsstücke auch – sie sind stets an Deiner Seite. Und glücklich wollen wir doch alle sein 🙂 Und daher lassen wir Dich an unseren Gedanken teilhaben – zu Themen querbeet. Also so bunt – wie Du es von uns gewohnt bist. Hauptsache lebensfroh und inspirierend – Wege zum Glück – für Dich und Deinen Alltag 😉

“Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.”
– Karl Valentin

Liebes kleines Glück!

! Es gibt so Dinge, die will man einfach nicht in seinem Leben haben:
🚈 Die volle Bahn, in der man zu eng und ohne Sitzplatz noch mindestens 25 Minuten stehen muss.
😒 Den eigenen Neid auf die Schwester, der scheinbar alles so mühelos gelingt.
🚗 Dass der Nachbar schon wieder den guten Parkplatz abbekommt und man selbst noch 10 Minuten rumkurven muss.

Bei so vielen Gelegenheiten im Leben formen wir innerlich ein “Nein” ⛔
Und das meist zu diesen 3 Dingen:
🎈 Dem Ort.
🎈 Der Situation.
🎈 Uns selbst.

Letztendlich führen viele dieser kleinen “inneren Neins” dann irgendwann dazu, dass wir auch im Außen wiederholte “Neins” des Lebens aufgedrückt bekommen.
Naja, eigentlich weniger “aufgedrückt” sondern mehr “gespiegelt” 👓
Denn wie kann man Frieden im Außen finden, wenn in einem selbst ein ständiger Kampf tobt? Wir sehen die Welt ja nun einmal nur durch unsere ganz eigene Brille.

Leichter wird das Leben dann, wenn man in den Momenten, in denen das Unterbewusstsein schon wieder fröhlich seine “Neins” verteilt, wirklich mal bewusst hinguckt:
💚 Kann ich vielleicht dem Ort, der Situation und meinen Gefühlen in dem Moment ein “Ja” geben und sie damit erstmal einfach nur sein lassen wie sie sind?
Ohne Bewertung in “gut” oder “schlecht”.
Ohne inneren Kampf.
🌟 Denn die Lösung für sehr viel eigenes Leid liegt in der Hingabe.

🌸 Hingabe an das, was ist.
Hingabe und Annehmen sind allerdings keine Zustimmung (und das ist wichtig). Das Annehmen und das “Ja” zum Moment sind lediglich eine Aufgabe des Kampfes gegen etwas, das sowieso schon da ist. Und erst wenn man es sehen und annehmen kann, kann man es in einem zweiten Schritt auch mit einer ganz anderen Kraft ändern.

🍀 Wenn man sich immer wieder in der Hingabe übt, kann man mehr Glück für sich im Leben finden.

“Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.” -Karl Valentin

🍀 Komm auf die bunte Seite des Glücks! 🍀
Anne & Sebastian 👫
aus der #Lieblingsmanufaktur

PS: Du interessierst Dich für die bunten Lieblingsstücke? Dann bitte hier entlang:

Zeigt mir bitte die ganze Vielfalt der bunten Alltagsbegleiter!

PPS: Eine Übersicht aller Briefe an das kleine Glück findest Du hier.

0 Comment

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

  TOP